top of page

Change Mentoring

Aufstellung

Mein Change Mentoring bietet Begleitung und Unterstützung bei nötigen oder gewünschten Veränderungsprozessen. Diese Veränderungsprozesse können individuell-persönlicher, sozial-systemischer, ideell-konzeptioneller, pragmatisch-organisatorischer oder anderer Natur sein. Mein Change Mentoring fußt auf der Einschätzung, dass sich der Umgang mit und das Management von Veränderungsprozessen am besten auf Basis praktischen Erfahrungsschatzes coachen lassen. Entsprechend gründet mein Change Mentoring auf einem profunden, über Jahre gewachsenen beruflich-persönlichen Erfahrungswissen. Dieses Wissen umfasst:

  • die Leitung, konzeptionelle Planung, praktische Durchführung, psychologisch-soziale Unterstützung und Begleitung von Change-Prozessen in Betrieben des Sozialen Dienstleistungssektors

  • damit verbundenes Konzept-, Ablauf-, Krisen-, Team- und Selbst-Management

  • persönliche Erfahrungen durch 'einschneidende' Change-Verläufe (z. B. Nahtod-Erfahrung)

Hinweis für Institutionen, Organisationen, Firmen etc.

Mein Change Mentoring für Institutionen, Organisationen, Firmen etc. wird bei Bedarf ergänzt durch Tools aus:

  • (New) Change Management (z. B. Management by Delegation & Exception; Change House)

  • New Work (z. B. Scrum; agiles Arbeiten, Design Thinking)

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen zu meinen Angeboten finden Sie hier. Für nähere Informationen zur konzeptionellen Grundaufstellung meiner Angebote lesen Sie bitte meinen Ansatz.

bottom of page